Erfolg durch Leidenschaft.

News

Das Fernsehen zu Besuch bei Dr. Beckmann

Wenn es um „Made in Hessen“ geht, darf der Fleckenteufel von Dr. Beckmann nicht fehlen. Ähnlich sieht es der Hessische Rundfunk und drehte mit seinem Fernsehteam einen Beitrag über den bekannten Fleckenhelfer und das Unternehmen dahinter, delta pronatura in Egelsbach.

Das Fernsehen zu Besuch bei Dr. Beckmann

Wenn es um „Made in Hessen“ geht, darf der Fleckenteufel von Dr. Beckmann nicht fehlen. Ähnlich sieht es der Hessische Rundfunk und drehte mit seinem Fernsehteam einen Beitrag über den bekannten Fleckenhelfer und das Unternehmen dahinter, delta pronatura in Egelsbach. Charmant und mit Begeisterung beleuchtet Moderator Jens Pflüger nicht nur die Geschichte der Produktlinie, sondern bespricht im Interview mit dem geschäftsführendem Gesellschafter Nils Beckmann die positive Entwicklung der gesamten Marke Dr. Beckmann zum Experten auf dem Gebiet Wasch-, Pflege- und Reinigungsmittel. Im Selbsttest mit Ketchup, Kaugummi und Marmelade demonstriert der Moderator während des Drehs die Effizienz der kleinen Fleckenteufel und verlässt das Labor selbstverständlich fleckenfrei!

Außerdem erfährt der Zuschauer, dass Dr. Beckmann für bestimmte Länder maßgeschneiderte Fleckenteufel produziert: Es gilt die Devise “Andere Länder, andere Flecken“. In China wartete man vergebens auf effektive Fleckenmittel gegen Sojasoße – bis 2013 die Rettung aus Hessen kam.

Im Labor wird das Farb- & Schmutz-Fänger-Tuch auf Herz und Nieren getestet, genau wie diverse Reiniger mithilfe einer „Wischmaschine“. Wissenswerte Erläuterungen, Informationen und viele Tipps von Dr. Frank Strauß, Laborleiter von Dr. Beckmann, runden das moderne Bild des Unternehmens mit viel Know-How und Leidenschaft in Hessen ab.

Der Sendetermin war der 18. April 2017 um 18 Uhr in der Sendung "Maintower", hier geht es zum Beitrag: https://youtu.be/DF7I_zU_m6k

 

 

News 17-001

100 millionenmal ausgeliefert: delta pronatura feiert Jubiläum des Dr. Beckmann Farb- und Schmutzfänger

100 millionenmal ausgeliefert: delta pronatura feiert Jubiläum des Dr. Beckmann Farb- und Schmutzfänger Egelsbach, 19.10.2016. Im Oktober war es soweit: Die 100-millionste Farb- und Schmutzfänger Faltschachtel von Dr. Beckmann wurde verladen und ausgeliefert. Mit der Einführung des Produktes löste delta pronatura Dr. Krauss & Dr. Beckmann KG national und international ein seit Jahren bestehendes Konsumentenproblem. Für das familiengeführte Unternehmen trug der Dr. Beckmann Farb- und Schmutzfänger zur Marktführerschaft unter anderem in Deutschland bei.

100 millionenmal ausgeliefert: delta pronatura feiert Jubiläum des Dr. Beckmann Farb- und Schmutzfänger

Wäschestücke in verschiedenen Farben einfach zusammen in die Waschmaschine geben, ohne dass sich diese gegenseitig verfärben – delta pronatura hat das mit dem Dr. Beckmann Farb- und Schmutzfänger möglich gemacht.  Das Unternehmen führte die Farbfangtücher bereits in den 90er Jahren in den USA ein und entwickelte sie fortan qualitativ konstant weiter. In Deutschland kam der Dr. Beckmann Farb- und Schmutzfänger schließlich im Jahr 2005 auf den Markt, wo er auch für alle Märkte produziert wird. Seitdem entwickelte sich der Absatz des Produktes und des Unternehmens dynamisch. Heute nimmt delta pronatura weltweit eine führende Rolle ein und liefert das Produkt in über 45 Länder. Die Farbschutz-Kategorie wird dabei kontinuierlich mit bedarfsgerechten Varianten wie dem Dr. Beckmann Farb- und Schmutzfänger Ultra oder dem Dr. Beckmann Farb- und Schmutzfänger Mehrweg-Tuch weiter entwickelt.

Stressfreies Waschen

Mit dem Dr. Beckmann Farb- und Schmutzfänger hat delta pronatura das Wäschewaschen vereinfacht: Durch ihre positive Ladung ziehen die Farb- und Schmutzfangtücher während des Waschens die negativ geladenen Farbstoffe wie ein Magnet an und halten sie dauerhaft fest. Die austretende Farbe wird so vom Tuch aufgenommen und sicher festgehalten. Andere Textilien werden somit vor Verfärbungen geschützt. Dies macht ein Wäschewaschen ohne großes Sortieren möglich. „Mit dem Dr. Beckmann Farb- und Schmutzfänger verändern wir allmählich die Waschgewohnheiten der Verbraucher. Das Produkt hat daher noch großes Potential“, so Nils Beckmann, geschäftsführender Gesellschafter der delta pronatura Dr. Krauss & Dr. Beckmann KG. Die Dr. Beckmann FarbschutzTechnologie hat sich bereits bei vielen Verbrauchern in zahlreichen Ländern in der Waschroutine etabliert.

Spart Zeit und Energie

Mit der Einführung der Mikrofaser-Technologie vor 3 Jahren hat delta pronatura neue Maßstäbe gesetzt. Das Unternehmen hat die Farbaufnahme noch effektiver gemacht: Durch eine viel feinere Struktur bieten die Dr. Beckmann Farb- und Schmutzfänger mit Mikrofaser von delta pronatura eine größere Oberfläche, an der sich eine höhere Anzahl an Farbstoffen schnell und sicher anlagern kann. Hinzu kommt, dass durch das gleichzeitige Waschen von unterschiedlich farbigen Wäschestücken weniger Waschladungen anfallen. Das spart Zeit, Energie und Wasser, was letztendlich auch der Umwelt zugutekommt.

Über delta pronatura

delta pronatura Dr. Krauss & Dr. Beckmann KG ist ein konzernunabhängiges mittelständisches Markenartikel-Unternehmen mit Sitz in Deutschland und Tochtergesellschafen in Österreich, Frankreich, den USA, Mexiko und China sowie Joint Ventures in Großbritannien und Polen. Die familiengeführte Firma wird in dritter und vierter Generation von den Eigentümern Gerhard Krauss, Heiner Beckmann und seit 2016 auch von seinem Sohn Nils Beckmann geleitet. delta pronatura hat sich mit der Produktion und dem Vertrieb der Marken Dr. Beckmann und Bullrich einen Namen gemacht. In Lizenz vertreibt delta pronatura in Deutschland und Österreich zudem die Marken Blistex, Bi-Oil und BlanX White Shock. Die Marke Dr. Beckmann ist heute in über 70 Ländern auf allen Kontinenten vertreten.  


Weitere Informationen unter www.delta-pronatura.de 


Pressekontakt:

Isabelle Korb
delta pronatura
Dr. Krauss & Dr. Beckmann KG
Kurt-Schumacher-Ring 15-17
D-63329 Egelsbach